Gipfelbasilisk

Romanidee Das grausame Haus

Arbeitstitel: Das grausame Haus

Plot:
Eine Historikerin führt eine Besuchergruppe durch ein klassisches Spukhaus.
Jedes Zimmer birgt die Geschichte eines ehemaligen Hausbewohners, die in Form einer Kurzgeschichte erzählt wird.
Innerhalb der Führung, passieren erst mildere und dann immer massivere übernatürliche Ereignisse.
Die letzte Geschichte ist die der Protagonistin, welche entweder zur neuen Hausbewohnerin wird oder von einem Gast erfährt, dass sie schon lange Tod und ein Geist ist.

Folgende Fragen wurden im Livestream vom 19.01.2021 gestellt:

Zu welcher Zeit soll es spielen?
Jetztzeit > Haupthandlung
Vergangenheit verschiedene Zeiten die jeweiligen Geschichten der Bewohner
Wo wurde der Prota. Geboren?
Im Ort, wo das ehrwürdige alte Herrenhaus steht, im Harz.
Wie alt ist der Prota.?
30ern oder möglicherweise mehrere 100 Jahre alt, wenn das Haus der Protagonist ist?
Gibt’s einen Antagonisten*in?
Möglicherweise die Protagonistin oder das Haus selber.
Bekommt sie menschlichen Support? Oder Übernatürlichen? Oder gar keinen?
Sie hat keinen Sidekick oder Ähnliches nur die Gäste.
Hat sie ein Lieblingskuscheltier?
Ein alter Steiff Teddy Bär, der total abgegriffen ist und inzwischen nur noch ein original Auge hat, das andere wurde durch einen blauen Knopf ersetzt.
Wie viele Personen gibt es, außer der Prota?
Personengruppe die durch das Haus geführt wird sind acht Personen.
5 Bewohner maximal
Steht es in einem Dorf oder auf nem Berg?
Steht etwas außerhalb eines Dorfes im Wald, gehört aber zum Dorf. Das Dorf steht in einem Tal.
Gibt es magische Kräfte?
Vermutlich ja aber nicht so offensichtlich wie in Fantasyromanen und Effekte stehen im Zweifel.
Was sind die kulturell bevorzugten Genussmittel?
In einem Zeitalter von einem Bewohner auf jeden Fall Absynth.
Hat der Protagonist einen Hut?/Haustier?/Tick?
Die Porta hat eine Katze, eine schwarze. Trägt nicht Hut. Tick bleibt noch unbeantwortet.
Und kann man dazu ein Kochbuch und Cocktailbuch schreiben?
Ja man könnte, vermutlich.
Wird es etwas Prägnantes als Fanartikel geben?
Ja ein Koch oder Cocktailbuch. 🙂
Was wird am meisten importiert oder exportiert?
Muss ich recherchieren, sobald ich die Handlungszeiten weiß, könnte aber wichtigsein, weil ein Ex Bewohner möglicherweise Händler war.
Genau, wie funktioniert das Wirtschaftssystem?
Geld gegen Ware
Wird es den Lieblingstee der Protagonistin zu kaufen geben?
Steht auf Schwarztee
Hat das Spukhaus nen Kräutergarten?
Ja einen Apothekergarten
Gibt es eine Königin? König? Hofclown?
Zu den Zeiten, wo die verschiedenen Bewohner gelebt hatten, bestimmt schon, ist aber für die Geschichte irrelevant.
Gibt es im Haus Maskenpflicht? Anstandsregeln? Hygienekonzept?
Corona wird nicht wichtigsein, Haupthandlung spielt entweder vor oder nach Corona.
Lebt das Haus?
Ja
Teppich oder Parkett?
Parkett punktuell aber auch alte dicke Teppiche je nach Raum.
Raumbeleuchtung: flackernde Kerzen oder surrende Neonröhren?
Das Haus hat Strom, beides möglich je nach Zeit auch unterschiedlich.
Es gibt Keller und Dachboden.
Keller: Wäschekeller, Vorratskeller, Weinkeller, Folterkeller?
Gibt es Handlung außerhalb des Hauses, in der offenen Welt?
Ja vermutlich, aber eher in der Vergangenheit. Die Gegenwart passiert im und um dem Haus herrum.
Ist es eine offizielle Führung oder war es ein Gewinn von Rubbellosen oder so?
Es ist eine offizielle Führung zum Tag des offenen Denkmals (Die letzte, abends)
Schwarzweiß oder in Farbe?
Das Cover Schwarzweiß.
Planst du dazu ein Spiel? PEN and Paper, Brettspiel? Pc Game?
Wäre ja eigentlich schon cool, wenn man es für ein Pen and Paper nutzen könnte.
Muss man da so Filzpantoffeln anziehen bei der Führung?
Ja um das Parkett zu schonen.
Ist fotografieren und filmen erlaubt?
Ja aber nur ohne Blitz