Liebe

Liebe eins der schönsten Themen, die es so gibt. Es gibt Rituale der Eheschließung. Die der Menschen dürftet ihr alle sehr gut kennen und wie unterschiedlich sie sind. Bei uns Fluchlingen bekommt das Paar den Segen der Karavanenältesten. Dabei spielt das Geschlecht keine Rolle, anders als bei den Menschen zum Beispiel. Am interessantesten sind aber, finde ich, die Sporlinge. Sporlinge sind per se geschlechtslos. Einige definieren sich in ihrem Leben als männlich oder weiblich, andere nicht. Verlieben sich zwei Sporlinge ineinander, beschließen sie, gemeinsam zu leben, und ziehen in ein Haus. Die Nord sind in Sachen Liebe am kompliziertesten. Wirbt ein Nord um eine Nord, darf er genau ein einziges Mal, eine von den Frauen geleitete Schmiede betreten, um seiner angebeteten eine Waffe anzufertigen. Er sollte sich aber sehr sicher sein, dass sie die Waffe annimmt, denn lehnt sie ab, gilt er fortan innerhalb als Ausgestoßener. Die Elfen sind faszinierend, aufgrund des Aspektes der Arterhaltung. Sie sind nur in einem kurzen Zeitraum fruchtbar, leben dafür aber sehr lange, deshalb gibt es bei ihnen Zwangsehen, die rein der Arterhaltung dienen. Ihre Machtspiele, die gerne im Tod von Geschwistern enden, sorgen nicht dafür, dass sich die Situation entspannt. Sie haben offene Liebschaften und die oft auch außerhalb ihres eigenen Volkes oder mit dem eigenen Geschlecht. Oftmals hat die Liebschaft innerhalb der Gesellschaft auch ein höheres Ansehen, als der per Heirat zugeordnete Partner. Nicht alle Völker können gemeinsam Kinder zeugen. Menschen hingegen können, mit Elfen, Orks und Tiermenschen (sofern der menschliche Teil überwiegt) Kinder zeugen. Deshalb sind reine Menschen als Volk auch am Aussterben. Es gibt in ganz Zyamel nur noch eine reine menschliche Siedlung.

Myzelchroniken Wiki Übersicht.

Achtung!
Hinter jedem dieser Links, liegt aber erst eine Übersicht, die aber schon kleine Spoiler enthalten kann. Überlegt euch also bitte genau wie weit ihr euch durchklickt und vor dem Lesen der Myzelchroniken euch hier Beiträge durchlest.