Vorhang

Die Sporlinge werden verfolgt und leben sehr zurückgezogen, ich sagte ja auch zuvor, dass sie sehr pazifistische Wesen sind. Sie sind aber nicht schutzlos. So wie Zomis sich und mich vor den Blicken der anderen Wesen schützen kann, so kann dies auch der Dorfpilz einer Sporlingssippe. Durch die Sporen des Dorfpilzes entsteht ein sogenannter Schleier. Einige andere Sporlinge, die ich inzwischen kennen lernen durfte, nennen den auch Vorhang. Es ist ein magisches Gebilde aus Sporen, dass das Dorf vor den Blicken fremder Wesen verbirgt. Zomis Dorf liegt zudem mitten in einem Sumpf, sodass dieser auch eine zweite Schutzlinie bildet. Deshalb ist Zomis auch auf der Reise zum Urpilz, er hofft den Schleier seines Dorfes, mit Hilfe der großen Spore des Urpilzes wiederherstellen zu können. Zomis hat mir erzählt, dass der Schleier von innen wohl leuchtet und dem Dorf Licht schenkt, ebenso wie einen Lebensrhythmus. Von außen sieht man einfach nichts. Er weiß nicht genau wie die Magie des Vorhangs funktioniert, aber ich vermute, dass er wie die Sporen von Zomis dafür sorgt, dass sich die Blicke von dem Ort abwenden

Myzelchroniken Wiki Übersicht.

Achtung!
Hinter jedem dieser Links, liegt aber erst eine Übersicht, die aber schon kleine Spoiler enthalten kann. Überlegt euch also bitte genau wie weit ihr euch durchklickt und vor dem Lesen der Myzelchroniken euch hier Beiträge durchlest.